Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist unser Beitrag hin zu einer inklusiven, gerechten und zukunftsfähigen Gesellschaft. Je nach Jahreszeit bieten wir verschiedene Kurse im Bereich BNE und nachhaltige Ernährung für Kindergärten, Schulen, Universitäten, Jugendeinrichtungen und Vereine mit vielen jungen Mitgliedern an. Teilnehmende lernen den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln und der Natur, sammeln Wissen (theoretisch und praktisch) über Tiere, Pflanzen & Artenvielfalt und werden zu nachhaltigem Denken und Handeln befähigt. Gerne erstellen wir für eure Bildungseinrichtung auch ein individuelles Angebot im Bereich BNE.

Farming für Bildungseinrichtungen

Lehrkräfte-Fortbildungen & Fachkräfte Schulungen

Als KITA-Leitungen, Lehrkräfte und Pädagog:innen agiert ihr als Vorbildpersonen und könnt nicht nur durch eure Lehreinheiten viel bei Kindern und Jugendlichen bewirken.

Wir zeigen euch, wie ihr den Themenkomplex Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz erfolgreich in den Unterricht und den täglichen Umgang mit Kindern und Jugendlichen einbinden und ganzheitlich in eurer Bildungsstätte veränkern könnt.

Infos, Preise & Buchung

In Bezug auf Umfang und Themenwahl gehen wir gerne individuell auf eure Wünsche und Zielgruppe ein.

Mögliche Themen könnten beispielsweise sein:

  • Wie integriere ich Nachhaltigkeitsthemen auch ohne explizite Vorgabe im Lehrplan in meine Lehreinheiten?
  • Wie vermittle ich erfolgreich komplexe Themen wie z.B. Nachhaltigkeit?
  • Wie setze ich eine nachhaltige Ernährung in meiner KITA/Schule um?
  • Verbrauchsgüter und Abfallvermeidung vor dem Hintergrund von Nachhaltigkeit und Klimaschutz – Tranformationspotenziale erkennen, nachhaltigere Alternativen und Lösungen entwickeln und Maßnahmen umsetzen.
  • Welche Energiesparmaßnahmen kann ich im KITA-/Schul-Alltag umsetzen und die Thematik leicht umsetzbar vermitteln?

Gruppengröße: individuell
Kosten: werden individuell kalkuliert
Dauer: individuell

Termine & Buchung:
Füllt gerne das Kontaktformular aus, wir melden uns dann gerne für die Details bei euch und erstellen euch ein Angebot.

Kontaktformular












    Wähle dein BNE-Angebot *

    Farming für Bildungseinrichtungen

    Pflanzprojekt in eurer Bildungsstätte

    Ihr habt auf dem Gelände eurer Bildungsstätte Platz für ein Beet oder Hochbeet? Hervorragend! Gemeinsam bepflanzen wir ein (Hoch-)Beet mit insektenfreundlichen Blühpflanzen, Kräutern und/oder Gemüse – ganz nach euren Bedürfnissen und Vorstellungen. Die Kinder und Jugendlichen kommen in direkten Kontakt mit Erde, Pflanzen und Gemüse und erweitern in Verbindung mit kleinen Workshopeinheiten ihr Wissen über Insektenschutz und Lebensmittel.

    Infos, Preise & Buchung

    Gruppengröße: 6 – 30 Personen
    Kosten: werden individuell kalkuliert
    Dauer: individuell
    Angebotszeitraum: April bis Oktober

    Voraussetzungen für die Teilnahme:
    Für das Angebot sind keine Vorkenntnisse nötig.

    Hinweise:
    Das Angebot findet unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygiene-Regeln statt.

    Termine & Buchung:
    Füllt gerne das Kontaktformular mit eurem individuellen Terminvorschlag aus.

    Kontaktformular












      Wähle dein BNE-Angebot *

      Farming für Bildungseinrichtungen

      Workshops & Seminare

      Egal ob Hochschule, Schule oder Kindergarten – wir entwickeln speziell auf eure Bedürfnisse zugeschnittene Seminare und Workshops zu einem breiten Themenspektrum rund um Nachhaltigkeit, Artenvielfalt, Klimaschutz und Lebensmittel. Gerne kommen wir auch einfach als Expert:innen in euer bestehendes Format dazu, bieten euch anschauliche Praxiseinblicke und lassen uns mit Fragen löchern.

      Infos, Preise & Buchung

      Gruppengröße: 6 – 30 Personen
      Kosten: werden individuell kalkuliert
      Dauer: individuell
      Veranstaltungsort: eure Bildungseinrichtung oder auf HazelsFarm, Hildesheimer Straße 9, 31177 Harsum (Asel)

      Termine & Buchung:
      Füllt gerne das Kontaktformular mit eurem individuellen Terminvorschlag aus, wir melden uns dann zur Klärung der Details bei euch und erstellen euch gerne ein Angebot.

      Kontaktformular












        Wähle dein BNE-Angebot *

        Farming für Bildungseinrichtungen

        Naturort für eure Lerneinheit

        Nutzt HazelsFarm in Harsum (Asel) aus Ziel für euren nächsten Ausflug! Hier habt ihr ausreichend Platz, um eure Unterrichts- und Lerneinheiten abzuhalten und sie durch aktives Erleben der Natur vor Ort zu unterfüttern. Auf unserem eingezäunten Gelände findet ihr neben Wiesenflächen und Ecken mit wilder Natur einen kleinen Weinberg, Bienenstöcke, eine Obstwiese und unser Hühnergehege vor. Außerdem steht eine Kompost-Trenntoilette zur Verfügung.

        Infos, Preise & Buchung

        Gruppengröße: 6 – 30 Personen
        Kosten: werden individuell kalkuliert
        Dauer: individuell
        Angebotszeitraum: April bis Oktober
        Veranstaltungsort: HazelsFarm, Hildesheimer Straße 9, 31177 Harsum (Asel)

        Termine & Buchung:
        Füllt gerne das Kontaktformular mit eurem individuellen Terminvorschlag aus.

        Kontaktformular












          Wähle dein BNE-Angebot *

          Farming für Bildungseinrichtungen

          Gemüsebau zum Anfassen

          Auf dem Gelände von HazelsFarm realiseren wir gemeinsam eure nachhaltigen Landwirtschaftsprojekte! Ihr erhaltet eine eigene Beetfläche, die wir gemeinsam pflegen. Die Kinder und Jugendlichen lernen mit allen Sinnen, wie Gemüse wächst und sind von Einsaat bis Ernte bei allen anstehenden Arbeiten dabei. So wird der verantwortungsvolle Umgang mit Lebensmitteln gefördert und Wissen über nachhaltigen Lebensmittelanbau vermittelt. 

          Infos, Preise & Buchung

          Das Angebot richtet sich insbesondere an Schulen, Kindergärten, Jugendeinrichtungen und Vereine mit vielen jungen Mitgliedern.

          Gruppengröße: 6 – 30 Personen
          Kosten: werden individuell kalkuliert
          Dauer: individuell
          Angebotszeitraum: März bis Oktober
          Veranstaltungsort: HazelsFarm, Hildesheimer Straße 9, 31177 Harsum (Asel)

          Voraussetzungen für die Teilnahme:
          Für das Angebot sind keine Vorkenntnisse nötig. Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung tragen und ggf. auch an Sonnen- oder Regenschutz denken. Wir empfehlen etwas zu trinken und einen kleinen Snack mitzubringen.

          Hinweise:
          Das Angebot findet unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygiene-Regeln statt. Auf unserem Gelände gilt 2G.
          Bei Unwetter, Gewitter, Sturm oder starkem Regen wird der Termin verschoben.

          Termine & Buchung:
          Füllt gerne das Kontaktformular mit eurem individuellen Terminvorschlag aus.

          Kontaktformular












            Wähle dein BNE-Angebot *

            Farming für Bildungseinrichtungen

            Trefft unsere Hühnerbande

            Lernt bei einem Ausflug unsere Hühnerbande kennen – eine kleine Gruppe von Zwerghühnern, die wir artgerecht in einem großem Auslauf auf HazelsFarm halten. Gemeinsam beobachten wir die geselligen Tiere, lernen das Sozialverhalten der Tiere kennen und erfahren, woher das Frühstücks-Ei denn eigentlich kommt. Je nach Alter können die Kinder und Jugendlichen auch in direkten Kontakt mit den Tieren treten, sie streicheln oder auf den Schoß nehmen.

            Infos, Preise & Buchung

            Das Angebot richtet sich insbesondere an Schulen, Kindergärten, Jugendeinrichtungen und Vereine mit vielen jungen Mitgliedern.

            Gruppengröße: 6 – 30 Personen
            Kosten: werden individuell kalkuliert
            Dauer: individuell
            Angebotszeitraum: April bis Oktober
            Veranstaltungsort: HazelsFarm, Hildesheimer Straße 9, 31177 Harsum (Asel)

            Voraussetzungen für die Teilnahme:
            Für das Angebot sind keine Vorkenntnisse nötig. Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung tragen und ggf. auch an Sonnen- oder Regenschutz denken. Wir empfehlen etwas zu trinken und einen kleinen Snack mitzubringen.

            Hinweise:
            Das Angebot findet unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygiene-Regeln statt. Auf unserem Gelände gilt 2G.
            Bei Unwetter, Gewitter, Sturm oder starkem Regen wird der Termin verschoben.

            Termine & Buchung:
            Füllt gerne das Kontaktformular mit eurem individuellen Terminvorschlag aus.

            Kontaktformular












              Wähle dein BNE-Angebot *

              Farming für Bildungseinrichtungen

              Kräuterwanderungen

              Auf unseren Kräuterwanderungen auf dem Gelände von HazelsFarm und Umgebung oder entlang der Innerste in Hildesheim lernen die Teilnehmenden Spannendes aus der Welt der Wild- und Küchenkräuter. Besonderes Highlight: Auf der Wanderung wird ein Kräuter-Mitbringsel gesammelt: ein eigens zusammengestellter Tee, Heilkräuter oder Wildkräuter für einen Wildkräutersalat, eine leckere Kräuterbutter oder einen Kräuterquark.

              Infos, Preise & Buchung

              Das Angebot richtet sich insbesondere an Schulen, Kindergärten, Jugendeinrichtungen und Vereine mit vielen jungen Mitgliedern.

              Gruppengröße: 10 – 20 Personen
              Kosten: Die Preise werden individuell kalkuliert. Gerne erstellen wir euch ein Angebot. Füllt dazu bitte das folgende Kontaktformular aus.
              Dauer: ca. 1-1,5 Stunden
              Angebotszeitraum: April – Oktober
              Treffpunkt: HazelsFarm, Hildesheimer Straße 9, 31177 Harsum (Asel), entlang der Innerste in Hildesheim oder in Nähe eurer Bildungseinrichtung.

              Voraussetzungen für die Teilnahme:
              Für unsere Kräuterwanderungen sind keine Vorkenntnisse nötig. Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung tragen und ggf. auch an Sonnen- oder Regenschutz denken.

              Hinweise:
              Die Kräuterwanderungen finden unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygiene-Regeln statt.
              Bei Unwetter, Gewitter, Sturm oder starkem Regen wird der Termin verschoben.

              Termine:
              Füllt gerne das Kontaktformular mit eurem individuellen Terminvorschlag aus.

              Kontaktformular












                Wähle dein BNE-Angebot *

                Haftungsausschluss

                Die Teilnahme an Kräuterwanderungen, Seminaren, Exkursionen, Vorträgen und an praktischen Veranstaltungen zur Wildkräuterverwendung erfolgt auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko der Teilnehmenden.

                Die Kosmogrün GmbH als Veranstalterin übernimmt keine Haftung für eventuell verursachte Schäden. Auch für Unfälle, Verletzungen und Diebstahl während der Veranstaltung wird keine Haftung übernommen.

                Alle Hinweise auf Heilwirkung und Gebrauch von Heilpflanzen haben ausschließlich informativen Charakter. Die Veranstalterin übernimmt keine Garantie und Haftung für genannte und gelernte Anwendungsmöglichkeiten.

                Die Veranstalterin empfiehlt hinsichtlich eigener Anwendungen ausdrücklich Rücksprache mit einem/einer Ärzt:in, Heilpraktiker:in oder Apotheker:in.

                Die Teilnehmenden handeln bei Anwendungsdemonstrationen an sich und anderen Teilnehmenden auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Gleiches gilt für die Umsetzung des in den Kursen erworbenen Wissens. Gehaftet wird nur für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit der Veranstalterin ausgelöst werden.

                In Veranstaltungen hergestellten Wildkräuterprodukte (z.B. Naturpflegemittel, Tees etc.) werden nicht zum Verkauf angeboten. Die Teilnehmenden dürfen diese auch nicht als Heil- und Pflegemittel an Freunde und Bekannten verschenken oder verkaufen, denn das wäre ein Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz, sondern sie lediglich für sich selbst verwenden."

                Farming für Bildungseinrichtungen

                Waldbaden

                Unter den Baumwipfeln können Kinder Entspannung und Ruhe finden, ihrer natürlichen Neugierde nachkommen und unbeschwert ihre Umgebung entdecken. Dabei lassen wir ihnen bewusst genügend Zeit, um kleine Entdeckungen zu machen und Tiere zu beobachten. Mit achtsamkeitsbasierten und spielerischen Übungen können die Teilnehmenden ganz in die Natur und den Wald eintauchen und den Alltag loslassen.

                Infos, Preise & Buchung

                Waldbaden beschreibt nicht etwa das Baden im Waldsee. Vielmehr steht das Schlendern mit offenen Sinnen im Mittelpunkt. Zusätzlich erwarten die Teilnehmenden achtsamkeitsbasierte und spielerische Übungen, mit denen wir gemeinsam unsere Sinne wecken, ganz in die Natur eintauchen und den Alltag loslassen können.

                Das Angebot richtet sich insbesondere an Schulen, Kindergärten, Jugendeinrichtungen und Vereine mit vielen jungen Mitgliedern. Gern auch an Familien. Individuelle Themenschwerpunkte sowie Wünsche zur Gestaltung des Waldbadens werden gern in die Konzeptionierung aufgenommen.

                Gruppengröße: 6 – 14 Personen
                Kosten: werden individuell kalkuliert
                Dauer: ca. 2 Stunden
                Angebotszeitraum: März bis Oktober
                Treffpunkt: Hildesheimer Wald, nahe Eitzum

                Voraussetzungen für die Teilnahme:
                Für das Waldbaden sind keine Vorkenntnisse nötig, es werden keine Anforderungen gestellt und niemand kommt außer Atem. Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung tragen und ggf. auch an Sonnen- oder Regenschutz denken. Wir empfehlen, für die Rast etwas zu trinken und einen kleinen Snack mitzubringen (ggf. auch eine Sitzunterlage).

                Hinweise:
                Das Waldbaden findet unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygiene-Regeln statt.
                Bei Unwetter, Gewitter, Sturm oder starkem Regen wird das Waldbaden verschoben.

                Termine:
                Füllt gerne das Kontaktformular mit eurem individuellen Terminvorschlag aus.

                 

                Kontaktformular












                  Wähle dein BNE-Angebot *

                  Farming für Bildungseinrichtungen

                  Bienenführungen in Kleingruppen

                  Gemeinsam erforschen wir das geheime Leben der Bienen und lernen Faszinierendes über Honig- und Wildbienen und ihre Bedeutung für den Erhalt der Biodiversität. Wir beobachten ein Bienenvolk aus der Nähe und finden heraus, woher unser Honig eigentlich kommt.

                  Infos, Preise & Buchung

                  Das Angebot richtet sich insbesondere an Schulen, Kindergärten, Jugendeinrichtungen und Vereine mit vielen jungen Mitgliedern.

                  Gruppengröße: 3-6 Personen
                  Kosten: werden individuell kalkuliert
                  Dauer: ca. 1 – 1,5h
                  Angebotszeitraum: April/Mai bis September
                  Treffpunkt: HazelsFarm, Hildesheimer Straße 9, 31177 Harsum (Asel)

                  Voraussetzungen für die Teilnahme: Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung tragen und ggf. auch an Sonnen- oder Regenschutz denken. Wir empfehlen, etwas zu trinken und einen kleinen Snack mitzubringen.

                  Hinweise:
                  Die Führungen findet unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygiene-Regeln statt.
                  Bei Unwetter, Gewitter, Sturm oder starkem Regen wird der Termin verschoben.

                  Termine:
                  Füllt gerne das Kontaktformular mit eurem individuellen Terminvorschlag aus.

                  Kontaktformular












                    Wähle dein BNE-Angebot *

                    Farming für Bildungseinrichtungen

                    Individuelle Angebote im Bereich BNE

                    Gerne erstellen wir für eure Bildungseinrichtung auch ein individuelles Angebot im Bereich BNE. Füllt dazu gerne das Kontaktformular aus. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei euch zurück und erfragen weitere Details.

                    Kontaktformular

                    Kontaktformular












                      Wähle dein BNE-Angebot *

                      Farming für Bildungseinrichtungen

                      Deine Veranstaltung auf HazelsFarm

                      Gruppengröße: max. 20 Personen
                      Kosten:
                      200€ Miete der Location, zzgl. 15€ pro Person
                      Angebotszeitraum:
                      ganzjährig
                      Veranstaltungsort:
                      HazelsFarm, Hildesheimer Straße 9, 31177 Harsum (Asel)

                      Miete das Gelände unseres Lern- und Umweltbildungsortes HazelsFarm in Asel bei Hildesheim für Feiern, Feste oder sonstige Zusammenkünfte.

                      Du hast Interesse? Weitere Informationen und ein Kontaktformular für die Anfrage deines Wunschtermins findest du auf der Website von HazelsFarm.

                      Referenzprojekte

                      Fairtrade-Seminare für Berufsschüler:innen
                      Elisabeth-von-Rantzau-Schule

                      Mehr erfahren

                      Fairer Handel im internationalen aber auch regionalen Kontext – anhand eines bunten Methodenmixes und praxisnahen Übungen, haben Berufschüler:innen der Sozialpädagogik die Wirkweise des fairen Handels, verschiedene Wertschöpfungsketten sowie Fairtrade-Siegel kennengelernt, sich mit positiven Auswirkungen als auch Kritik auseinander gesetzt und ihr Wissen praxisnah erprobt. Nach dem Motto „Think globally, act locally“ lag der Fokus dabei nicht nur auf dem Globalen Süden, sondern auch auf einem regionalen und damit persönlichen Bezug.

                      Bericht im Pressespiegel der EvRS

                      Hochbeete & BNE
                      Kindertagesstätte Oberlin & Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt

                      Mehr erfahren

                      Als Teil des Projektes „Grün für St. Andreas“, initiiert durch den Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt und der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Andreas, haben wir an zwei Tagen kleine Workshops und Pflanzaktionen zum Thema Lebensmittel und biologische Vielfalt mit den Kindern auf dem KITA-Gelände durchgeführt. Dabei wurden mehrere Hochbeete mit Blühpflanzen, Kräutern und Gemüse bepflanzt sowie Vorzuchten in selbstgebastelten Töpfchen gezogen.

                      Toll, mit wie viel Konzentration, Interesse und Begeisterung die Kinder mitgemacht haben“ – Michaela Grön, KKHS

                      Bericht der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung

                      Pflanztag auf dem Andreasplatz
                      Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt & St. Andreasgemeinde

                      Mehr erfahren

                      Als Teil des Projektes „Grün für St. Andreas“, initiiert durch den
                      Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt und der Ev.-luth. Kirchengemeinde St.
                      Andreas, haben wir auf dem Andreasplatz gemeinsam mit Kindern und Eltern der Andreasgemeinde vier Hochbeete mit Kräutern, Essbaren Blüten und insektenfreundlichen Blühpflanzen bepflanzt.

                      Bericht der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung

                      Waldbaden mit Hort-Kindern
                      Markus-Kindertagesstätte

                      Mehr erfahren

                      Mit kleinen spielerischen und meditativen Übungen sind wir eingetaucht in die Ruhe der Natur, haben wir den Blick für die Schätze des Waldes geschärft und die frische Luft genossen.

                      Das Angebot kam sowohl bei den Kindern als auch bei den Erwachsenen sehr gut an. Alle haben begeistert davon berichtet! Kosmogrün hat uns sehr anschaulich und interessant durch den Wald geführt!“ – Katrin Mertens, Markus-Kita

                      Praxiseinblicke Solidarische Landwirtschaft
                      HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen

                      Mehr erfahren

                      Mit Studierenden der Sozialen Arbeit haben wir im Rahmen des Seminars „Solidarische Ökonomie“ das Modell Solidarische Landwirtschaft als Lösungsansatz für eine nachhaltigere Ökonomie beleuchtet, Praxiswissen aus Zeiten unserer Solawi HazelsFarm beigesteuert und verschiedene Ansatzpunkte der Sozialen Arbeit diskutiert.

                      Farming für Bildungseinrichtungen

                      HazelsFarm - ein Projekt von Kosmogrün Farming

                      Ort für Umweltbildung & nachhaltige Projekte

                      Eines unser Farming-Projekte ist HazelsFarm in Harsum (Asel) bei Hildesheim. Mitten im Dorf dient HazelsFarm als Ort zum Gärtnern, für nachhaltige Projekte und zum Austausch über Umwelt, Natur, Kräuter, Hühner und Gemüse. Hier halten wir Hühner, pflegen unsere Bienen und bauen Wein an. Interessierte möchten wir dazu einladen, das Gelände mit seinen großen Wiesenflächen und Ecken mit wilder Natur als großen Schrebergarten zu nutzen – als Ort für eigene Projekte.

                      Darüber hinaus nutzen wir HazelsFarm für unser Umweltbildungsangebote über Kosmogrün Farming: Als Ausflugsziel und Lernort für Bildungseinrichtungen, zur Durchführung von Teambuilding-Events, Workshops & Führungen, wie z.B. unserer Kräuterwanderungen, Bienenführungen etc. oder für andere Veranstaltungen von Kosmogrün. Außerdem kann das Gelände als Eventlocation gebucht oder zum Campen genutzt werden.

                      Privat oder im Job?
                      Welches Umweltbildungsangebot passt zu dir?

                      Wir stoßen das Thema ökologische Nachhaltigkeit auf vielen verschiedenen Ebenen an – egal ob privat oder im Beruf. Wenn du noch unsicher bist, wie wir dich am besten unterstützen können, dann ruf uns an oder schreib uns eine E-Mail. Wir beraten dich gern.

                      Farming für Bildungseinrichtungen

                      Deine Ansprechpartnerin:
                      Caroline Hoops
                      caroline.hoops@kosmogruen.de
                      +49 152 080 543 78

                      Immer Up to Date bleiben?
                      Abonniere unseren Newsletter!

                      Verpasse keine Veranstaltung und bleib auf dem Laufenden darüber, was im Kosmogrün passiert.

                      Scroll to Top